Pädagogische Hochschule

«best practice»

Arbeit mit Zotero

Sobald Zotero und das Plugin für Word eingerichtet ist (Open Office sollte auch funktionieren), kann auf einfache Weise eine Bibliographie erstellt werden. Zotero stellt dazu ein Tutorial in verschiedenen Sprachen zur Verfügung: www.zotero.org/support.

Datenbank

  • Sammeln von Inhalten aus Webseiten. Zotero speichert die Kopie einer Webseite (Fensteransicht, inkl. Bilder).
  • Import von Bibliographie-Daten auf spezialisierten Seiten wie www.nebis.ch oder www.amazon.de.
  • Ziehen von pdf-Links direkt auf ein Datenbankelement. Die pdf-Datei wird dem Element angefügt.

Word

  • Unter Add-Ins können Zitate mit einer Fussnote versehen werden.
  • Die nötige Bibliographie kann ebenso unter Add-ins am entsprechenden Ort eingefügt werden.
  • Brauchen sie nur die bibliiographischen Daten von zwei Büchern? In Zotero markieren und ins Word reinziehen.