Pädagogische Hochschule

Musik in allen Fächern - Musik als Unterrichtsprinzip

Ein Einstiegsmodul für Schulhausteams, welche Musik als Werkzeug des Lehrens und Lernens kennenlernen wollen.

Beschreibung

Der Kurs gibt Impulse für einen musikintegrierenden, fächerübergreifenden Unterricht und liefert Anknüpfungspunkte für die praktische Umsetzung von aktuellen Schulleitbildern. Der niederschwellige Ansatz hilft, schulhausintere Ressourcen zu entdecken und als Team nutzen zu lernen.

Wir erkunden dabei die Musik als ein fächerübergreifendes Werkzeug; als ein Werkzeug des Lehrens und Lernens. Auch Lehrpersonen welche selber keinen Musikunterricht erteilen oder welchen die Musik im Unterricht abhanden gekommen ist, entdecken wertvolle und attraktive Zugänge für ihren Unterricht. Das Einstiegsmodul beansprucht einen halben Tag und zeigt konkret auf, was „Musik als Unterrichtsprinzip“ ist. Weitere Module zu unterschiedlichen Schwerpunkten (z.B: Gewalt - und Suchtprävention, Frühfremdsprachen, Mathematik, Sprache) können gebucht oder gemeinsam geplant werden.

 

Planung

Unsere Angebote für die schulinterne Weiterbildung passen wir gerne den Bedürfnissen der jeweiligen Schulen an. Nehmen sie dazu Kontakt mit Markus Cslovjecsek (markus.cslovjecsek@fhnw.ch) auf.

Anmeldung und Finanzierung

Die Anmeldung und Administration von schulinternen Weiterbildungen erfolgt über das IWB. Die Finanzierung erfolgt nach Massgabe des IWB.

Webseite des IWB: http://www.fhnw.ch/ph/iwb/schulintern