Startseite

Mathe macht Musik

Mittwoch, 27. März 2013 - 13:30 bis 17:00
Mittwoch, 8. Mai 2013 - 13:30 bis 17:00

AARAU

Klang und Bewegung haben im Spiel der Kinder eine zentrale Bedeutung. Viele wichtige Schritte im Entdecken der Welt beruhen auf einem differenzierten Umgang mit diesen zwei Zeichensystemen und dem unermüdlichen Erkunden der Wirkungen und Zusammenhänge. Auch mathematische Kenntnisse können mit Klang und Bewegung aufgebaut werden. Wenn wir Lehrpersonen uns damit auseinandersetzen, lernen wir einiges über das Lernen der Kinder – und vielleicht entdecken wir darüber hinaus auch für uns selbst neue lustvolle Zugänge zu den beiden Bereichen. Im Kurs werden musikalische Aufgabenstellungen zu ausgewählten Themenkreisen der Mathematik praktisch ausprobiert und für den Einsatz im Unterricht vorbereitet. Die einzelnen Impulse bedürfen keiner besonderen musikalischen Fertigkeiten. Aktuelle Arbeiten im Europäischen Netzwerk zum Comenius Kurs «EMP – Sounding Ways into Mathematics» fliessen in diesen Kurs ein und ermöglichen internationale Kontakte.

Kursleitung:

Markus Cslovjecsek, Professor für Musikpädagogik PH FHNW

Daniel Hug, Wissenschaftlicher Mitarbeiter PH FHNW

Weitere Infos und Anmeldung (Anmeldeschluss 27.01.2013)