Pädagogische Hochschule

Singend unterwegs im Südtirol - 2013

Samstag, 5. Oktober 2013 - 10:00 bis Samstag, 12. Oktober 2013 - 18:00

Vinschgau - Österreich

- singend unterwegs im oberen Vinschgau

Mit Helmut Messner und Markus Cslovjecsek

Das Obervinschau ist eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft zwischen dem Reschenpass und Schlanders im Südtirol, umrahmt von der imposanten Ortlergruppe. Im Rahmen dieser Weiterbildungswoche wollen wir einerseits das gemeinsame Singen pflegen und andererseits verschiedene Sehenswürdigkeiten der Region erleben und kennen lernen. Wir logieren im Traditionshotel „Zum Mohren & Plavina“ am Fusse des Klosters Marienberg in Burgeis, wo wir uns täglich zum Singen einfinden. Von Burgeis aus besuchen wir verschiedene Kultur- und Naturdenkmäler in der Umgebung (z.B. das mittelalterliche Städtchen Glurns, die St. Leonhardskirche in Laatsch, den Vinschger Höhenweg am Latscher Sonnenberg, die Churburg, den Tartscher Bühel mit der St.Veit Kirche, den Waalweg zum Messner Mountain Museum Juval u.a.m). Diese Woche bietet ein abwechslungsreiches Programm in einer Region, die kulturell und geschichtlich eng mit dem Engadin verbunden ist.

Musikalische Leitung und Kontaktperson: Markus Cslovjecsek (markus.cslovjecsek@fhnw.ch  Tel. 078 899 11 14)

Reiseleitung: Helmut Messner (helmut.messner@bluewin.ch)

Zusatzkosten für Reise ab CH-Grenze, Halbpension, Führungen: ca. 950 Fr. (Basis Zweibettzimmer)