Pädagogische Hochschule

Gesprächskonzert: Gewicht eines Vogels

Donnerstag, 17. Januar 2019 - 19:30

Basel, Universität Basel, Vortragssaal des Musikwissenschaftlichen Instituts, Petersgraben 27

7b_2.jpg

7a_1.jpg

 

Robert Koller, Bariton und Tomas Dratva, Klavier​

 

Musikalische Vertonungen rücken Gedichte in neue künstlerische Sphären. János Tamás komponierte seinen lyrischen Liederzyklus «Das Gewicht eines Vogels» (1984) auf der Grundlage japanischer Kurzgedichte, sogenannte Tankas, von Erika Burkart. Franz Schubert setzte in seinem späten «Schwanengesang» (1828) Verse von Rellstab und Heine in Musik um.

 

0_facebook.png
Diese Veranstaltung ist auch auf facebook/phkultur.

Geben sie uns ein Feedback.

 

Eintritt Fr. 20.–

Schüler/-innen, Studierende, sowie Mitarbeitende der FHNW frei