Pädagogische Hochschule

Musik & Mensch 2014-2015 - Editorial «über_setzen»

An einem Fluss begeben sich Menschen auf das gefährliche Wasser; sie gehen Risiken ein und lassen das eigene Ufer los, um sich auf Unbekanntes einzulassen und dem Anderen zu begegnen. Übersetzen bedeutet oft, einen (relativ gefestigten) Standort aufs Spiel zu setzen, sich verunsichern zu lassen oder die Perspektive zu ändern. Übersetzen birgt das Risiko, nicht mehr verstanden zu werden und eröffnet gleichzeitig die Chance besser zu verstehen. Übersetzen ist das «Sich bewegen im Dazwischen».

Die Ausgabe 2014/2015 von Musik und Mensch versucht im Rahmen seiner Veranstaltungen sich dieser Art des über_setzens zu nähern. An insgesamt 14 Abenden wird jeweils auf das eingegangen, was zwei Bereiche trennt, sie gleichzeitig aber auch miteinander verbindet. Ein besonderes Interesse gilt dabei dem integrativen Denken und Handeln, sei es im interdisziplinären Unterricht oder in der künstlerischen oder gestalterischen Tätigkeit. 

Jahresprogramm 2014-2015 über_setzenAktuelle Veranstaltungen


Musik unterrichten – Musikpädagogik studieren

Die Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bietet, zum Teil in Kooperation mit der Musikhochschule Basel, mehrere Studiengänge in Verbindung mit Musikpädagogik an. Im Studium werden Kenntnisse entwickelt und vermittelt, die es ermöglichen, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die faszinierende, pulsierende und vielfältige Welt der Musik zu erkunden. Interessiert? Weitere Informationen finden Sie unter: www.schulfachmusik.ch/ausbildung


Austauschplattform

Auf der Arbeits- und Austauschplattform zum Projekt Musik & Mensch finden Sie Informationen, Texte und Materialien zu einer integrativen Musikdidaktik, die sich aus dem Dialog der Musikpädagogik mit anderen Fachbereichen entwickelt. Die Plattform unterstützt den weiterführenden Dialog auf wissenschaftlicher und schulpraktischer Ebene; fachlich, interdisziplinär und transdisziplinär.
www.musikundmensch.ch


Organisation

Professur für Musikpädagogik im Jugendalter, Pädagogische Hochschule FHNW: Prof. Markus Cslovjecsek, Dr. Hubert Gruber, Daniel Hug, Samuel Inniger


Kontakt

Pädagogische Hochschule FHNW, Professur für Musikpädagogik im Jugendalter

Obere Sternengasse 7, 4502 Solothurn, musikundmensch.ph@fhnw.ch

www.phkultur.ch/musikundmensch
facebook.com/phkultur