Pädagogische Hochschule

"Student Showcase": Ein Bericht zum Kolloquium vom 22. Mai 2019 am Campus der FHNW in Muttenz

"Student Showcase": Ein Bericht zum Kolloquium vom 22. Mai 2019 am Campus der FHNW in Muttenz

Das erklärte Ziel des Student Showcase war auch im zweiten Jahr der Durchführung einen Einblick in die Vielfalt der musikpädagogischen Ausbildung und Praxis anhand studentischer Arbeiten und Projekte zu zeigen.

 

"Students in Concert": Ein Bericht zum Studierendenkonzert vom 2. Mai 2019 am Campus der FHNW in Brugg-Windisch

"Students in Concert": Ein Bericht zum Studierendenkonzert vom 2. Mai 2019 am Campus der FHNW in Brugg-Windisch

Beim Students in Concert standen einmal nicht die pädagogischen, sondern die musikalisch, künstlerischen Fähigkeiten im Zentrum. Die Studierenden konnten zeigen, so Debora Büttner in ihrer Begrüssung, was sie auf dem Instrument bzw. mit der Stimme „drauf haben“. Es war ein besonders buntes Programm mit einem eindeutigen Schwerpunkt auf Pop-Covers und selbst geschriebenen Songs.

 

"Score - A Film Music Documentary": Ein Bericht zum Filmabend & Gespräch vom 24. April 2019 im Kino Odeon, Brugg

"Score - A Film Music Documentary": Ein Bericht zum Filmabend & Gespräch vom 24. April 2019 im Kino Odeon, Brugg

«Sehr amerikanisch…». Mit diesem Votum begann der Einstieg in die Diskussionsrunde, anschliessend an den im Kino Odeon gezeigten Film «Score – A Film Music Documentary».

"Games in Concert": Ein Bericht zur Performance & Gespräch vom 27. März 2019 in der Campusgalerie, Brugg-Windisch

"Games in Concert": Ein Bericht zur Performance & Gespräch vom 27. März 2019 in der Campusgalerie, Brugg-Windisch

Virtuell-räumliche Polyphonien

oder: Besuch im Soundgarden bei „Games in Concert“ in der Campusgalerie

 

"Wie ich Teil des Wandels werde": Ein Bericht des Kolloquiums vom 21. Februar 2019 am Campus der FHNW, Brugg-Windisch

"Wie ich Teil des Wandels werde": Ein Bericht des Kolloquiums vom 21. Februar 2019 am Campus der FHNW, Brugg-Windisch

Die Klimadebatte ist brandaktuell. Junge Leute, Schülerinnen und Schüler schwänzen die Schule und gehen auf die Strasse um gemeinsam für eine Kursänderung unserer bisherigen Klimapolitik zu demonstrieren. Doch reicht es noch, das Ruder des zu sinkend drohenden Schiffes herumzureissen?

"Haydns Schöpfung reloaded": Ein Bericht zum Musiktheater vom 30. und 31. Januar 2019 im Tinguely Museum, Basel

"Haydns Schöpfung reloaded": Ein Bericht zum Musiktheater vom 30. und 31. Januar 2019 im Tinguely Museum, Basel

>>> Hier finden Sie einen Beitrag zur Veranstaltung auf Radio SRF2 https://www.srf.ch/sendungen/kontext/jugendliche-in-die-oper​<<<

 

 

"Das Gewicht eines Vogels": Ein Bericht zum Gesprächskonzert vom 17. Januar 2019 im Vortragssaal des Musikwissenschaftlichen Seminars, Basel

"Das Gewicht eines Vogels": Ein Bericht zum Gesprächskonzert vom 17. Januar 2019 im Vortragssaal des Musikwissenschaftlichen Seminars, Basel

Der Bariton Robert Koller eröffnete das Konzert im musikwissenschaftlichen Institut Basel mit interessanten musiktheoretischen Analysen zu Schuberts Schwanengesang. Danach sang er, begleitet durch Tomas Dratva am Klavier, einige Stücke aus dieser Liedersammlung.

"Magische Stimmkunst - Wie Vokale Intonation verändern": Ein Bericht zum Kolloquium vom 13. Dezember 2019 im Vortragssaal des Musikwissenschaftlichen Seminars, Basel

"Magische Stimmkunst - Wie Vokale Intonation verändern": Ein Bericht zum Kolloquium vom 13. Dezember 2019 im Vortragssaal des Musikwissenschaftlichen Seminars, Basel

«Magische Stimmkunst» - Bericht zum interaktiven Kolloquium vom 13. Dezember mit dem Obertonsänger Wolfgang Saus

 

"Bücher für die musikalische Bildung - Passt das noch?": Ein Bericht zur Buchvernissage vom 26. November 2018 am Campus der FHNW in Brugg-Windisch

"Bücher für die musikalische Bildung - Passt das noch?": Ein Bericht zur Buchvernissage vom 26. November 2018 am Campus der FHNW in Brugg-Windisch

Den Auftakt der Buchvernissage bildete ein Bibliotheksrundgang durch die Sonderausstellung der Bibliothek des FHNW Campus Brugg Windisch. Hier zeigt die Professur für Musikpädagogik derzeit verschiedene Medien und Instrumente, die Ergebnis intensiver Auseinandersetzung von Dozenten und Studierenden der Professur sind.