Pädagogische Hochschule

Newsletter

Sie erhalten ca. alle zwei Wochen Informationen rund um die Professur Musikpädagogik im Jugendalter der FHNW. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Unser Archiv

Wir verschicken unseren Newsletter mit Mailchimp

Unser Angebot an Sie:

Gerne nehmen wir Kulturveranstaltungen der FHNW und von Schulen in unseren Kalender und in den Newsletter auf. Schicken Sie uns Ihre Angaben (Text, Bilder, Dokumente) an gabriel.imthurn@fhnw.ch.

Datenschutz

Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Nutzung des «Newsletters» von schulfachmusik.ch ("Dienst") erfolgt.

Unter "personenbezogenen Daten" sind sämtliche Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wobei als "identifizierbar" in diesem Zusammenhang eine natürliche Person gilt, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verantwortlicher und Kontakt

Die datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Dienst liegt bei schulfachmusik.ch, Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch.

Bei Fragen oder Anmerkungen zum praktischen bzw. technischen Umgang mit dem Dienst kann unter der E-Mail-Adresse gabriel.imthurn@schulfachmusik.ch Kontakt aufgenommen werden.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Datenverarbeitung im Rahmen der Registrierung

Wir erheben personenbezogene Daten für die Registrierung zum Newsletter: Email-Adresse und freiwillig den Vornamen/Nachnamen.

Diese Verarbeitungen erfolgen auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die es uns gestatten, personenbezogene Daten zu verarbeiten, soweit es für die Nutzung eines Dienstes erforderlich ist (z.B. § 15 Abs. 1 TMG; Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben genannte Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Sicherheit und Schutz vor Missbrauch

Letztlich verwenden wir die Daten aller Teilnehmer, um im Interesse der redlichen Nutzer eventuellen Missbrauchshandlungen im Rahmen unseres Dienstes effektiv entgegenzutreten und um unsere Kunden in diesen Fällen vor Schaden zu schützen.

Diese Verarbeitungen erfolgen auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die es uns gestatten, personenbezogene Daten zum Schutz vor Missbrauch und zur Rechtsverfolgung zu verarbeiten und weil «schulfachmusik.ch» ein überwiegendes berechtigtes Interesse an Verarbeitungen zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit des Dienstes hat (u.a. § 15 Abs. 8 TMG, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).

Zweckänderungen

Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen als den beschriebenen Zwecken erfolgen nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in den geänderten Zweck der Datenverarbeitung eingewilligt haben. Im Falle einer Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken, als den, für den die Daten ursprünglich erhoben worden sind, informieren wir Sie vor der Weiterverarbeitung über diese anderen Zwecke und stellen Ihnen sämtliche weitere hierfür maßgeblichen Informationen zur Verfügung.

Zeitraum der Datenspeicherung

Wir löschen oder anonymisieren Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie nach den vorstehenden Ziffern verarbeiten, nicht mehr erforderlich sind. Die konkrete Speicherdauer hängt davon ab, wie Sie unseren Dienst nutzen.

Rechte der betroffenen Personen

Als Betroffener der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie ein Auskunftsrecht über die verarbeiteten Daten, ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, sowie ein Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Weiter haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

In den Fällen, in denen die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f DSGVO beruht, oder zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt, haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der durch schulfachmusik.ch bereitgestellte Dienst kann von Zeit zu Zeit geändert werden, insbesondere, um die Funktionalitäten des Dienstes weiter zu verbessern. Solche Änderungen können sich auch auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auswirken. Wir behalten uns aus diesem Grund vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist im Internet unter dem Link Newsletter abrufbar.

Bitte informieren Sie sich auf diesem Wege regelmäßig über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung.