Pädagogische Hochschule

Konzert mit Einführung: Les Folies Baroque

Mittwoch, 31. Januar 2018 - 18:00

Basel, Universität Basel, Vortragssaal des Musikwissenschaftlichen Instituts, Petersgraben 27

 

8b.jpg

Barockensemble «AD FONTES» mit Anne Simone Aeberhard,

Blockflöten / Aude Freyburger, Sopran / Bruno Hurtado Gosalvez,

Viola da gamba / Mojca Gal, Violine in Alter Mensur / Sebastian

Mattmueller, Bass / Johannes Keller, Cembalo

 

Wie näherten sich Künstler im Barock dem Ver-rückt-Sein an? Barocke Kunst liebt es, Verrücktheiten darzustellen und benutzt dabei die ext-remsten ästhetischen Mittel. Jedoch immer kunstvoll stilisiert: Barock  ist in seinem Ausdruck nie naturalistisch. Das Ensemble zeigt dies anhand von zwei Kantaten über die verzweifelte Medée und den liebe- stollen Dom Quixote.

 

Ablauf des Abends:

  • Einführung 18.00 Uhr
  • Apéro / Pause 18.45 Uhr
  • Konzert 19.15 Uhr

 

0_facebook.pngDiese Veranstaltung ist auch auf facebook/phkultur.
Geben sie uns ein Feedback.
 

Eintritt Fr. 20.– Schüler/-innen, Studierende und Mitarbeitende der FHNW und Universität Basel frei