Pädagogische Hochschule

Filmabend & Podiumsgespräch: Melody of Noise (2015 / Gitta Gsell)

Mittwoch, 11. April 2018 - 18:00

Brugg, Kino ODEON,  Bahnhofplatz 11

 

«Alles ist Lärm. Alles ist Musik. Wer weiss schon, was Lärm und was Musik ist?» (U.P. Zwingli). Die Regisseurin Gitta Gsell (Zürich) erzählt in ihrem Film von Musikern und Musikerinnen, die sich auf einer leidenschaftlichen, verrückten Suche nach Klängen aller Art befinden. Der Film erhielt in Krakau den Preis für den besten Music Doc Film.

 

Anschliessend Podiumsgespräch und Apéro im 1. Stock mit dem Film-protagonisten Julian Sartorius.

 

Gesprächsgast: Julian Sartorius, Drummer, Instrumentensammler und Klangforscher;
Moderation: Thomas Gröbly, Dozent für Ethik und Nachhaltigkeit, Hochschule für Technik FHNW
 
0_facebook.pngDiese Veranstaltung ist auch auf facebook/phkultur.
Geben sie uns ein Feedback.

 

Eintritt Fr. 15.–, Schüler/-innen und Studierende der FHNW und Universität Basel frei