Pädagogische Hochschule

soundOscope - Recording

iPhone/iPad - gratis - (In-App-Käufe möglich)
www.creafon.com/apps

Beschreibung

soundOscope ist Dein Mikroskop für Klänge. Du kannst Töne und Geräusche aufnehmen und abspielen. Natürlich kannst Du sie auch ganz genau untersuchen. Du kannst:

  • Aufnahmen langsamer und schneller abspielen
  • Echo hinzufügen und Signal verstärken oder abschwächen
  • Klänge zum Anschauen vergrössern oder verkleinern 
  • Aufnahmen vorwärts oder rückwärts abspielen
  • Eigene Aufnahmen und Bearbeitungen an Email-Empfänger versenden

Mittels In-App Kauf können die Editierfunktionen der App zusätzlich erweitert werden. Damit können z.B. Bereiche beliebig ausgeschnitten, verändert und an anderer Stelle neu eingefügt werden. So lassen sich viele überraschende Klangeffekte realisieren.
Sogar während des Abspielens von aufgenommenen Klängen kannst Du noch neu welche dazu machen und alles gemeinsam neu wieder aufnehmen. Viel Spass!

Ideen für den Unterricht

Vorschlag 1:

Sprich Deinen Namen rückwärts ins soundOscope (z.B. sukram) und spiele ihn dann rückwärts ab. Korrigiere Deine Aussprache (z.B. suchgram) bis Dein Name akzentfrei klingt.

Vorschlag 2:

Lade z.B. den „Drop of water“ aus der Bibliothek. Tippe nun den Aufnahmeknopf und spiele dann im Klangfenster mit dem Wassertropf-Geräusch, indem Du rhythmisch und an verschiedenen Stellen ins Klangfenster tippst. Halte die Aufnahme an, indem Du erneut den Aufnahmeknopf bedienst. Spiele nun Deine Improvisation vorwärts oder rückwärts ab. Natürlich kannst Du auf der neuen Grundlage weiterimprovisieren. Wenn Du eine Aufnahme für spätere Verwendung speichern willst, vergiss nicht sie zuerst in deine Bibliothek einzufügen.

Vorschlag 3:

Sing eine Kanon-Melodie (z.B. Bruder Jakob) und nimm dich mit soundOscope auf. Singe nun selber den Kanon-Einsatz dazu. Natürlich kannst Du dich selber (wie beim Vorschlag 2 beschrieben) aufnehmen und anschliessend den dritten Einsatz dazu singen…